´

Piraten für den “Volkstod”

Filed under: allgemein,Linke/Antifa — von Volksgenosse @ ´

Der linksextreme Flügel der Primaten Piratenpartei, besser bekannt unter dem Namen Pirantifa, und dessen Führer und über alles erhabene Oliver Höffinghoff (34, Foto) machte schon in der Vergangenheit von sich reden. So beschäftigte und verteidigte Höffinghoff eine Mitarbeiterin, die bei Twitter schrieb, Berlins Polizeichef Klaus Kandt solle „angezündet“ werden. Erst nach größer werdendem Druck entließ er jene junge Dame. Auch ist er Mitglied u.a. des extremistischen und vom Verfassungschutz beobachteten Vereins Roten Hilfe e.V., jenem Verein, der sich aktiv für verurteilte Terroristen und Gewalttäter des linken Spektrums einsetzt.

Wieder bei Twitter, dem Hauptmedium und regelmäßigem Tatort der Primatengemeinde, verherrlichte Höffinghoff den Tod des deutschen Volkes und fordert eine “Vermischung”. Dieses Wort, das einem selbsternannten Anti-Faschisten und Anti-Rassisten eigentlich in der Kehle stecken bleiben sollte, findet beim angestrebten Untergang der Deutschen immer wieder gern Verwendung. Natürlich, so dämlich sind wir auch nicht, dass wir den tieferen Sinn dieser Aussagen missinterpretieren könnten. Dennoch bleiben es zweifelhafte Bekenntnisse eines Menschen, der sich parteipolitisch für dieses Land und seine Bürger einsetzen sollte. Denn so ist es schließlich von der Verfassung vorgesehen. Ein Politiker, der sich daran macht, das eigene Volk und die eigene Nation zu bekämpfen, macht sich in diesem Sinne des ideologischen, nichtrechtlichen Hochverrats schuldig.

Höffinghoff und seine Schergen werden auch diesmal mit solch plumper extremistischer Hetze sanktionslos durchkommen. Aber wehe, jemand möchte seine Kinder vor osmanischen Rechtsextremisten und seine Freiheit vor islamischen Dschihad-Kriegern schützen. Dann greifen sie wieder kollektiv zur bis zur Unkenntlichkeit zerborstenen Nazikeule.

left_facist_pirate

Wohl bekomms…

zukunftskinder.org

Advertisements

Schreibe einen Kommentar »

Es gibt noch keine Kommentare.

RSS feed for comments on this post.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.