´

Osteuropäische Raubzüge während Trauerfeiern

Filed under: ... alles nur Einzelfälle — vom Hofwart @ ´

Vor einer ganz perfiden Masche osteuropäischer Krimineller in Deutschland warnt zurzeit bundesweit die Polizei. Pietätslose ausländische Straftäter haben sich nach Angaben der Kriminalämter auf Raubzüge in Wohnungen von Hinterbliebenen spezialisiert. Die Osteuropäer spähen in deutschen Zeitungen Todesanzeigen aus, wo auch der Ort und die Zeit der Bestattung von Familienangehörigen annonciert wird. Zeitgleich zur Trauerfeier werden dann die Häuser der Opfer heimgesucht und ausgeräumt. Zu dem Leid der Todesnachricht im Familienkreis kommen so auch noch die Sorgen der Raubzüge hinzu, der sich die betroffenen Menschen gegenübersehen, wenn sie von der Beerdigung nachhause kommen.

Die Ausländerkriminalität in Deutschlands wird hingegen weitgehend bagatellisiert und findet in der öffentlichen Diskussion kaum einen Widerhall. Im Gegenzug dazu werden zig Millionen Euros für die Bekämpfung einer angeblichen Ausländerfeindlichkeit in der deutschen Bevölkerung ausgegeben, um Kritiker von kriminellen Ausländern in der BRD gesellschaftlich mundtot zu machen.

Freies Netz Süd

Advertisements

Schreibe einen Kommentar »

Es gibt noch keine Kommentare.

RSS feed for comments on this post.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.