´

Deutschland gibt mehr Geld für Holocaust-Überlebende

Filed under: die Auserwählten — von Volksgenosse @ ´
Berlin (Reuters) – Deutschland stellt für die Pflege betagter Holocaust-Opfer rund 800 Millionen Euro zur Verfügung. Das Geld soll über vier Jahre fließen, teilte die Jewish Claims Conference (JCC) am Mittwoch mit.
Nach Angaben der Organisation werden davon bis zum Jahr 2017 rund 56.000 Holocaust-Überlebende weltweit profitieren, die bereits jetzt Unterstützung durch die JCC erhalten. Deutschland setze sich dafür ein, seine historische Verpflichtung gegenüber den NS-Opfern zu erfüllen, erklärte dazu Verhandlungsführer Stuart Eizenstat, der früher US-Botschafter bei der Europäischen Union war. Die Zusage der Bundesregierung sei angesichts ihrer Sparpolitik umso beeindruckender. Die in Abstimmung mit dem Finanzministerium erzielte Vereinbarung stelle sicher, dass Holocaust-Überlebende in ihren letzten Jahren in Würde leben könnten.
Ein Ministeriumssprecher bestätigte die Vereinbarung.
IRIB                                                                          siehe auch: Jäger der verlorenen Torah
Advertisements

Schreibe einen Kommentar »

Es gibt noch keine Kommentare.

RSS feed for comments on this post.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.