´

USA sind Hauptverursacher der Spannungen auf der koreanischen Halbinsel

Filed under: allgemein — von Volksgenosse @ ´
Tags: ,
Peking (IRIB/IRNA) – China beschuldigt die USA, die Spannungen auf der koreanischen Halbinsel zu verursachen.
Die offizielle Zeitung der regierenden chinesischen Partei „People“ kritisierte die militante Politik Südkoreas und Japans und schrieb, dass jedoch die USA Hauptursache der Spannungen auf der koreanischen Halbinsel seien.
Die Zeitung bezeichnete den Druck, die Sanktionen und die Isolierungsmaßnahmen seitens der USA gegen Nordkorea als Konflikte schürend und verstärkend und wies darauf hin, dass in so einer Situation und im Falle eines Krieges Südkorea das Hauptopfer sein würde. Seoul müsse daher alles tun, um die Spannungen abzubauen und die Feindschaften zwischen den USA und Nordkorea nicht verschärfen dürfe.
Die Zeitung „People“ kritisierte auch die Politik Japans, da Tokio Nordkorea ständig drohe und boykottiere.
Die USA haben unter dem Vorwand eines gemeinsamen Manövers mit Südkorea die modernsten Militärausrüstungen und Waffen – darunter den Bomber B-52 – auf der koreanischen Halbinsel stationiert, was zu einer Eskalation der Spannungen geführt hat.
Advertisements

Schreibe einen Kommentar »

Es gibt noch keine Kommentare.

RSS feed for comments on this post.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.