´

Deutschland soll 162 Milliarden zahlen

Filed under: allgemein — von Volksgenosse @ ´

Griechen wollen von Deutschen Kriegsentschädigung kassieren

Griechenland hat offenbar ein neues Modell gefunden, um seinen maroden Staatshaushalt zu sanieren. Es bastelt unter Ausschluss der Öffentlichkeit an konkreten Forderungen nach Reparationszahlungen an Deutschland. Der „streng geheime“ Expertenbericht soll insgesamt 80 Seiten umfassen und die Grundlage für eine Gesamtforderung von nicht weniger als 162 Milliarden Euro sein. Veröffentlicht hat diese neuen Informationen die Athener Sonntagsausgabe der Tageszeitung To Vima.

Griechen wollen sich auf Kosten Deutschlands sanieren

Der Expertenberichts fußt auf 761 Bänden mit insgesamt 190.000 Seiten Basismaterial. Laut Kommissionschef Panagiotis Karakousis wurden die Unterlagen „säckeweise“ aus den Archiven öffentlicher Gebäude geborgen. Aktuelle Zahlen für die Reparationen enthält der Bericht noch nicht, aber man kennt die Ergebnisse früherer Erhebungen von theoretisch zu stellenden Ansprüchen. Die Gesamtsumme ergibt sich aus 108 Milliarden für den Wiederaufbau nach 1944 und 54 Milliarden für Kredite Griechenlands an das damalige Deutsche Reich. 162 Milliarden Euro sind 80 Prozent des aktuellen grichischen Bruttoinlandsprodukts dar. Damit fiele für Athen mit einem Schlag ein großer Teil der Statsschulden weg.

Die deutsche Bundesregierung in Berlin sah die Entschädigungsfrage gegenüber Griechenland als erledigt an. Und auch die Athener Regierung hat derzeit offensichtlich nur bedingt Freude mit den Ergebnissen der Expertenkommission. Offiziell wurde die Kommission seinerzeit vom Finanzministerium eingesetzt, nun sollen auch das Außenamt und der Ministerpräsident mit den Ergebnissen konfrontiert worden sein. Für viele Verantwortliche sei „aktuell nicht die richtige Zeit, um mit Berlin einen Konflikt anzufangen“.

unzensuriert.at

Advertisements

1 Kommentar »

  1. Wenn überhaupt, dann würde ich neue Forderungen nach Italien weiterleiten
    Die haben nämlich angegriffen.
    Oder gehts wie in Afghanistan (Angriff Öllaster), daß wir für jeden Dreck zahlen und
    die „andern“ mitsiegen und Beute behalten/einstreichen (z.B. Deutsch-Süd-Tirol)
    oder Elsaß-Lothringen beim „Metternich-Ball“ der Heiligen Allianz.

    Kommentar von freki — ´ @ ´ | Antwort


RSS feed for comments on this post.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.