´

Demokratische Gleichheit

Filed under: Demokratie — von Volksgenosse @ ´

Man stelle sich vor,  ein Händler, der logischerweise ein privates Unternehmen führt, bringt am Schaufenster seines Ladengeschäftes den Hinweis: „Kein Zutritt für Ausländer“ an. Der Aufschrei der bundesdeutschen Gutmenschenmafia wäre enorm groß. Möglicherweise müßte besagter Handelsmann mit einer Anklage wegen Diskriminierung und Volksverhetzung rechnen, obwohl der gute Mann, auf Grund des angeborenen oder anerzogenen Schachertums bestimmter Kulturbereicherer, keine Geschäfte mit denen abschließen möchte und von vornherein, durch das Anbringen eines simplen Aufklebers an der Schaufensterscheibe,  nichtdeutschen Volksgruppen den Zutrit verwehrt.

Anders verhält es sich natürlich  – demokratisch korrekt –  , wenn es sich um politisch mißliebige Personen handelt.

badische zeitungKein Konto fuer Rechtsextreme1

Kein Konto fuer Rechtsextreme2

(weiterlesen…)

Advertisements

Schreibe einen Kommentar »

Es gibt noch keine Kommentare.

RSS feed for comments on this post.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.