´

Australien schließt sich Kampagne für akademischen Boykott Israels an

Filed under: allgemein,die Auserwählten — von Volksgenosse @ ´

Beitolmoqaddas/Sydney (Qudsna) – Aufgrund der rassistischen Politik Israels in den besetzten Palästinensergebieten hat sich Australien der Kampagne für den akademischen Boykott Israels angeschlossen.

Einem Qudsna-Bericht vom heutigen Freitag zufolge hat die australische Zeitung The Australian daraufhingewiesen, dass die Kampagne für den akademischen Boykott Israels sich ausweite und geschrieben: Die akademischen Zentren in Australien haben sich wegen des Vorgehens und der Politik Israels gegenüber den Palästinensern entschieden die akademische Zusammenarbeit mit Israel zu stoppen und sich den anderen Ländern der Boykott-Kampagne anzuschließen.

Laut diesem Zeitungsbericht hat das australische ‚Studienzentrum für Frieden und Demokratie‘ den Antrag des israelischen Denkers „Dan Afnun“ für gemeinsame Studien und Diskussionen über das Thema Frieden abgelehnt.

german.irib.ir

Advertisements

Schreibe einen Kommentar »

Es gibt noch keine Kommentare.

RSS feed for comments on this post.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.