´

Was die EU uns gebracht hat

Filed under: allgemein — von Volksgenosse @ ´

was-die-eu-uns-bringt

Bild: Man muß das Rad ja auch nicht immer neu erfinden. Diese Doppelseite stammt aus dem Jahr 1938, als die Österreicher und die Deutschen darüber abstimmen sollten, ob Österreich dem Deutschen Reich beitritt. Für die Österreicher würden folgende Vorteile winken: Autobahnen, Kriegsopferversorgung, Hebung der Landwirtschaft, Bauarbeit, Arbeit und Brot, Erdölgewinnung, Wasserkraftgewinnung, eine gesunde Jugend, Siedlungshilfe, Kraft durch Freude, Ehestandsdarlehen, Frohsinn und Lachen.

Das alles tut auch die EU. Wird uns heute gesagt. Und mehr. Sie verbessert unser Leben. Sie verbietet sogar die Jugendarbeitslosigkeit! Und wer es nicht glaubt, der wird künftig wohl nichts mehr zu lachen haben und mit dem Frohsinn ist es dann auch vorbei.

Karl Eduards Kanal

Advertisements

Schreibe einen Kommentar »

Es gibt noch keine Kommentare.

RSS feed for comments on this post.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.