´

Demokratie ohne Demokraten funktioniert nicht

Filed under: Demokratie — von Volksgenosse @ ´

Nachdem die Demokraten das Land ruiniert haben, zerfällt nun auch ihr System. Denn demokratische Politik kann nur erfolgreich sein, wenn andere sie bezahlen. Und da so langsam auch die letzten Deutschen den Anreiz verloren haben, sich weiterhin für unfähige Gestalten aufzuopfern, die außer der Verteilkunst nichts beherrschen, sind die Kassen leer. In ihrer Geldnot stellen die Demokraten nun auch noch Überlegungen an, die Absagen an ihre Politik unter Strafe zu stellen.

Während bei der ersten Stimmenabgabe dieser Art 1979 noch knappe 63% zu den Urnen tummelten, ist die Wahlbeteiligung in den letzten Jahren schrittweise zurückgegangen. Daran mochten auch die zahlreichen Aufrufe Prominenter, Politiker und Sportler nichts ändern.

In Anbetracht der Tatsache, dass sich die Wahlbeteiligung beim Großteil der europäischen Länder unter 50% einpendelt, ist die Legitimation des EU-Parlaments mehr als fraglich. Besonders wahlverdrossen zeigen sich die Menschen der osteuropäischen Länder wie Polen, Slowakei und Slowenien – nicht einmal jeder Fünfte hält es dort für notwendig, „das vornehmste Merkmal einer Demokratie„ mit einem Kreuz zu unterstützen.

Alarmierend genug! Nun scheint die Zeit gekommen, das Wahlrecht durch eine Wahlpflicht modifizieren zu müssen. So meint SPD-Mann Thießen:

Wir Politiker müssen im Parlament abstimmen – das kann man auch von den Wählern bei einer Wahl verlangen. Wer nicht zu einer Wahl geht, sollte 50 Euro Strafe zahlen.

Wenn es nach SPD-Innenexperte Dieter Wiefelspütz geht, lässt sich die niedrige Wahlbeteiligung ändern, indem die Wähler nicht den anstrengenden Weg zu den Wahlkabinen laufen müssen, sondern die Wahlzettel zu den Menschen ins Haus kommen. So soll es seiner Vorstellung nach möglich gemacht werden ganz einfach per Mausklick im Internet wählen zu können:

Wenn es eine sichere Übertragung gibt, sollte man darüber nachdenken

Ist das nicht praktisch? Da kann sich dann Wiefelspütz, der seinen Beruf bekanntlich lieber ohne Wahlen ausführen würde, mithilfe des Bundestrojaners ganz einfach selber wählen.

Es liegt in der Natur der Demokraten nicht nach den tatsächlichen Ursachen der Wahlenthaltungen zu fragen, sondern mit Verordnungen und Gesetzen das demokratische Einheitsleben zu regeln.

Es sei aber an dieser Stelle angemerkt, dass von einer „Gefahr für die Demokratie“ keine Rede sein könnte, wenn die demokratischen Regierungen der letzten sechzig Jahre die „soziale Gerechtigkeit für alle“ durchgesetzt hätten, die sie stets versprochen, aber nie verwirklicht haben.

So aber müssen sie heute hilflos zwischen den Trümmern ihrer eigenen Politik stehen und Thießen erschrocken feststellen:

Demokratie ohne Demokraten funktioniert nicht.

Werdet aktiv – Mit diesem Programm >> Portable XXL Poster Printer << sowie diesen Druckvorlagen >1< >2< >3< >4< >5< und einem A3-Laserdrucker geht das spielend leicht

verdictum.info

Advertisements

1 Kommentar »

  1. In that case, this kind of question should not be taken from any show telecasted in specific country.
    Brazenhead is a great place to go with your family or for a business lunch or dinner, but
    if you are looking for a party atmosphere, this isn’t it. Her father, Bruce Paltrow, produced the critically acclaimed TV series that is considered the precursor to many medical shows today, St.

    Kommentar von free pub quiz answers — ´ @ ´ | Antwort


RSS feed for comments on this post.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.