´

935.000 Ausländer in BW bekämen den Pass

Filed under: Multikulti — von Volksgenosse @ ´

 

In Baden-Württemberg könnten drei von vier Ausländern rechtlich betrachtet „eingebürgert“ werden. 935.000 der ungefähr 1,2 Millionen Ausländer in BW lebten bis Ende 2011 schon mindestens 8 Jahre im Land und würden somit die Voraussetzung für einen „Erhalt des Passes“ erfüllen. Die entspricht ungefähr 77% der Ausländer. Fast schon jeder dritte Ausländer wohnt sogar schon seit 30 Jahren oder länger in Deutschland. Hierunter zählen neben Kroaten und auch Italienern, Spaniern und Griechen hauptsächlich Türken.

Drei Viertel aller Neugeborenen von ausländischen Müttern haben laut Statistikamt im Jahr 2011 bereits die „Staatsbürgerschaft“ bekommen.
Somit wollen die Demokraten den Volkstod weiter vorantreiben, doch wir stellen uns dem entgegen!

Karlsruher // Netzwerk

Advertisements

Schreibe einen Kommentar »

Es gibt noch keine Kommentare.

RSS feed for comments on this post.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.