´

Heidelberger Skandalurteil – nur Bewährung für Kindesmissbrauch

Filed under: allgemein — von Volksgenosse @ ´

Wie die Freien Nationalisten Kraichgau auf ihrer Heimatseite melden, kam es vor kurzem in Heidelberg zu einem Urteil, welches fassungslos macht. Verkäuferin Tamara (28) wurde als Kind von ihrem Onkel mehrfach sexuell missbraucht. Nach 20 Jahren schwieg sie nicht länger über diese Tat. Daraufhin kam es zu einer Gerichtsverhandlung. Der Schuldig gesprochene Onkel Andreas K.(46) erhält 2 Jahre auf Bewährung. Ein Urteil, von dem auch das Opfer “sehr enttäucht” war, wie die FN-Kraichgau weiter berichten. Grund des milden Urteis sei das Geständnis des Täters, welcher die Tat zugab. Außerdem spielte auch die Tatsache eine Rolle das der Vorfall nun 20 Jahre her sei. Dieses Urteil sorgt jedoch nicht für Gerechtigkeit und ist bestimmt auch nicht das erhoffte Ergebnis für das Opfer, welches 20 Jahre brauchte bevor es über diese Tat sprechen konnte.

Aus diesem Grund gehen die Freien Nationalisten Kraichgau und die NPD-Rhein-Neckar auch jedes Jahr in Sinsheim auf die Straße um härtere Strafen für solche Verbrechen zu fordern. Kinder sind das wichtigste Gut eines jeden Volkes. Sie sind besonders schützenswert. Denn sie sind unsere Zukunft. Und wer sich an den Kindern vergeht, der vergeht sich an der Zukunft des Volkes. Daher steht die soziale Heimatpartei NPD neben ihren familienfreundlichen Programmen auch für den Kinderschutz ein. Wer sich an den Kindern vergeht sollte mit harten Strafen rechnen müssen und nicht mit Bewährung davon kommen können. Auch dann nicht, wenn die Tat 20 Jahre her ist. Solche Urteile sind bestimmt nicht der richtige Anreiz damit auch andere Opfer ihr Schweigen brechen. Und erst recht nicht das richtige Signal an solche Verbrecher!

NPD-Rhein-Neckar

Advertisements

Schreibe einen Kommentar »

Es gibt noch keine Kommentare.

RSS feed for comments on this post.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.