´

Deutsche? Islamisten in Pakistan getötet

Filed under: allgemein,Multikulti — von Volksgenosse @ ´

Wie in der BUNDESrepublik Deutschland im Zuge der Multikulturalisierung üblich, wird der Esel schnell zum Rindvieh, nur weil dieser im Kuhstall steht. Sprich, ein sogenannter Migrant wird zum Deutschen, nur weil er in Deutschland lebt und obendrein den bundesdeutschen Paß angesteckt bekam.
Besonders großzügig geht man mit dem Begriff „Deutsche“ in Verbindung mit mutmaßlichen islamistischen Terroranschlägen um, wie nachstehender beitrag der ARD zeigt, in dem man Türken aus der BRD als „Deutsche“ betitelt.

Auch der Umstand das US-amerikanische Bomberdronen diesbezüglich ein fremdes Land mit Raketen attakierten, gibt wieder einmal zu denken und läßt uns mutmaßen, wer hier der wirkliche Feind ist.

(weiterlesen …)

Advertisements

Schreibe einen Kommentar »

Es gibt noch keine Kommentare.

RSS feed for comments on this post. TrackBack URI

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.